Sie sind hier: » Info zur Seite » AGB´s
  

Allgemeine Geschäftsbedigungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 09/07

1. Geltung

Mit Bestätigung der Bestellung durch eine Bestätigungsmail oder durch Lieferung der bestellten Ware kommt ein Kaufvertrag zustande.

2. Literatur und andere Lizenzbestimmgen

Bei Lieferung von Waren die ihrerseits durch Lizenzen oder anderen Bestimmungen der jeweiligen Hersteller unterliegen, gelten diese über unsere Bestimmungen hinaus. Der Käufer erkennt deren Geltung mit Annahme der Ware ausdrücklich an.

3. Preis

Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwersteuer von derzeit 19%. Versandkosten und Nachnahmegebühren werden gesondert berechnet. Versandkosten werden je nach Versandart, Größe und Gewicht der Artikel(Pakete) berechnet. Für die Preise gelten, die jeweilig zum Zeitpunkt der Bestellung, aktuellen Listenpreise.

4. Versand und Gefahrübergang

Die Wahl des Versandweges und die Beauftragung einer Versandfirma liegen in unserem Ermessen, soweit vom Kunden nicht ausdrücklich eine andere Weisung gibt. Der Gefahrübergang erfolgt mit der Übergabe der versendeten Ware, durch den jeweiligen Spediteur, an den Käufer. Ergeben sich offentsichtliche Beschädigungen an der Transportverpackung oder an der enthaltenen Ware, sind diese binnen 5 Tagen Internet- & Programmierservice Heldt zu melden.

5. Lieferung

Die Versand erfolgt in der Regel binnen 3 Werktagen nach Bestellung der Ware, soweit die Artikel bei uns vorrätig sind. Bei nichtvorrätigen Artikeln und der damit verbundenen Lieferverzögerung, wird Internet- & Programmierservice Heldt den Kunden in Kentniss setzen. Teillieferungen, soweit es dem Kunden zuzumuten ist, sind zulässig.

6. Zahlungsbedingungen

Alle Rechnungen sind sofort fällig, und ohne Abzug zahlbar. Die Zahlung gilt als erfolgt, wenn Internet- & Programmierservice Heldt über diese verfügen kann. Im Fall eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt 5% Verzugszinsen zu berechnen. Für Neukunden gilt generell, Bestellungen werden nur per Vorkasse oder Nachnahme entgegengenommen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Kaufsache bleibt, bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen, unser Eigentum. Liegen Pfändungen oder andere Eingriffe Dritter vor, so hat uns der Käufer darüber zu informieren.

8. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz

Eine Gewährleistung die sich aus normaler Abnutzung ergibt ist ausgeschlossen. Für Neuware gewährleisten wir für einen Zeitraum von 24 Monaten, das die Ware auf den derzeitig aktuellen Stand der Technik und in fehlerfreiem Zustand ist. Für gebrauchte Waren beträgt die Gewährleitung 12 Monate. Für Mängel und Schäden, die aus unsachgemäßer Behandlung, unter Nichtbeachtung der Verwendungshinweise oder fehlerhafter Verwendung enstanden sind, übernehmen wir keine Gewährleistung. Offensichtliche Mängel sind spätestens binnen 2 Wochen nach Eingang der Ware, schriftlich anzuzeigen. Für Schäden die der Käufer eigenmächtig oder durch Dritte, von Internet- & Programmierservice Heldt nicht ermächtigte Personen durchführt oder durchführen lässt, erlicht die Gewährleistung ebenfalls.

9. Widerrufsrecht / Annahmeverweigerung

Nach Ablauf einer 14-tägigen Widerrufsfrist, oder bei Käufern die nicht im Sinne des BGB §13 Verbraucher sind, erfolgt eine Rücknahme nur bei nachweislich falscher Lieferung. Bei Nichtabnahme der Ware, von Käufern die nicht Verbraucher im Sinne §13 BGB sind, sind wir berechtigt auf Abnahme zu bestehen oder 10% des Kaufpreises als Schadenersatz zu fordern. Für Waren, die auf Käuferwunsch angefertigt, zusammengestellt oder hergestellt werden erlischt das Widerrufsrecht. Eine Widerrufrecht besteht grundsätzlich nicht, bei CD, DVD, CD-ROM, Software, Videos und Softwarelizenzen welche vom Kunden entsiegelt wurden. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Als Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten oder juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird Naumburg vereinbart. Bei Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnort des Verbrauchers in Anspruch genommen werden, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

11. Schlussbestimmungen

Bei Unwirksamkeit von Teilen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bleiben alle übrigen weiterhin wirksam.  

Internet- & Programmierservice Heldt
Marienring 6
06618 Naumburg
Inhaber: Frank-Michael Heldt USt-ID Nr.: DE247887450

zurück
   
Sage Anerkannter Fachhändler
   
G-Data CERTIFIED Partner
   
BlueChip Fachhändler
   
Jarltech Reseller
   
GDI